Trachtenverein "Edelweiß" Gaimersheim e. V.
 

Adventskalender 2020


Kalender-Türl 1 bis 23

  • 1.2
  • 2.3
  • 3.2
  • 4.3
  • 5.2
  • 6.3
  • 7.3
  • 8.2
  • 9.2
  • 10.3
  • 12.3
  • 13.3
  • 14.1
  • 14.1 Seite 2
  • 16.2


Das 24. Türl


Trachtler lassen im

Seniorenheim Sterne aufgehen

Auf dem Bild von links: Andrea Betz, Ferdinand Sebald, Franziska Pickl, Christian Hillebrand, Gabriele Metzner und Christina Pastor


Einen Tag vor dem bundesweiten Lock-Down, bekamen Vertreter des Trachtenverein Gaimersheim noch die Gelegenheit, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheimes St. Elisabeth in Gaimersheim eine Freude zu bereiten. Vorsitzender Ferdinand Sebald, Jugendvertreterin Franziska Pickl sowie Jugendvertreterin des Donaugau-Trachtenverbandes Andrea Betz (Mitglied im TV Gaimersheim) übergaben Heimleiter Christian Hillebrand, Pflegedienstleiterin Gabriele Metzner sowie Wohnbereichsleiterin Christina Pastor stellvertretend für alle alle Bewohnerinnen und Bewohner über 100 selbstgebastelte Sterne. In den letzten Jahren fand im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen ein Adventsmarkt statt. Dieser musste coronabedingt abgesagt werden. Hier war immer ein Stand für die Sammelaktion eines großen Bayerischen Fernsehsenders vertreten. Die Bayerische Trachtenjugend war jedes Jahr aufgerufen, Sterne für den guten Zweck zu basteln. Der Erlös aus dem Verkauf wurde der Aktion gespendet. Vertreter der Bayerischen Trachtenjugend riefen daher heuer alle Trachtler auf, Sterne für alte und kranke Menschen zu basteln, um diesen in der Adventszeit eine kleine Freude zu bereiten. Die Gaimersheimer Trachtler nahmen auch an der Aktion teil. Mit etwa 110 Sternen war Paulina Sebald die eifrigste Sternebastlerin. 

  • IMG-20201206-WA0005
  • IMG-20201123-WA0000
  • IMG-20201206-WA0006
  • IMG-20201205-WA0003
  • IMG-20201205-WA0004
  • IMG-20201206-WA0007
  • IMG-20201127-WA0003
  • IMG-20201127-WA0004
  • IMG-20201127-WA0005
  • IMG-20201127-WA0006
  • IMG-20201127-WA0007
  • IMG-20201209-WA0001
  • IMG-20201209-WA0002
  • IMG-20201209-WA0003
  • IMG-20201215-WA0002

Bericht und Bilder der Übergabe: Walburga Bauer; Sternenbilder: Bastlerinnen)


Traditionelles Adventskranzbinden entfallen

  • IMG-20201127-WA0000
  • IMG-20201127-WA0001
  • IMG-20201127-WA0002
  • IMG-20201128-WA0001
  • IMG-20201128-WA0002
  • IMG-20201128-WA0003
  • IMG-20201128-WA0004
  • IMG-20201128-WA0005
  • Screenshot_20201129-145317_WhatsApp


Der evangelische Theologe Johann Hinrich Wichern betreute in Hamburg Waisenkinder. Um den Kindern das Warten auf Weihnachten zu verkürzen,  entzündete er 1838 zum ersten Mal jeden Tag im Advent eine Kerze. Später steckte er diese auf einen Holzkranz und umwickelte ihn mit Tannengrün. In einer katholischen Kirche hing in Köln 1925 zum ersten Mal und 1930 in München ein Adventskranz. Aus diesem Ursprung werden heute noch Adventskränze selbst gebunden, geschmückt und an jedem Adventssonntag eine Kerze angezündet. Seit mindestens 2009 werden bei uns im Verein gemeinsam mit unseren Deandln und Buam Adventskränze gebunden. Leider musste in diesem Jahr das traditionelle Binden aus Pandemiegründen abgesagt werden.  Wie man auf den Bildern sehen kann, konnte dies unsere Mitglieder nicht davon abhalten, daheim die Tradition fortzuführen. Es entstanden wunderschöne Kunstwerke. Wir hoffen und   wünschen uns, dass wir nächstes Jahr wieder in geselliger Runde gemeinsam unsere Adventskränze binden können.

Wir wünschen Allen eine schöne und besinnliche Adventszeit.

 (Text: Walburga Bauer, Bilder: Mitglieder des Vereins)


"Frauenpower" im Gaimersheimer Trachtenverein

  • 20201111_181552
  • IMG-20201111-WA0006
  • IMG-20201111-WA0009
  • IMG-20201111-WA0013
  • IMG-20201111-WA0016


Am Tag des heiligen Martin fand in Gaimersheim die Blutspendeaktion des Bayerischen Roten Kreuzes statt. Fünf Deandln des Gaimersheimer Trachtenvereins, waren der Meinung, dass man nicht nur vor bzw. nach, sondern vor allem in der derzeitigen Pandemie zusammenhalten soll und spendeten jeweils einen halben Liter Blut für kranke Personen. Erstmals musste man sich coronabedingt um eine online Terminvereinbarung bemühen. Aus Gründen des vorgelegenen Hygienekonezptes (Mund-Nasen-Schutz, Einhaltung des Mindestabstandes.....) fand die Blutspendeaktion nicht wie gewohnt im Backhaus, sondern erstmals in der Ballsporthalle an der Römerstraße statt. Dieses neue Konzept fand nicht nur bei den Spendern, sondern auch bei einigen der Helfer großen Anklang, da der Ablauf (Anmeldung, Blutuntersuchung, Arztuntersuchung, Blutspenden und Erhalt von einer "To-Go-Verpflegung") zügiger absolviert werden konnte. Übereinstimmend war die Meinung, dass dieses Ausnahmekonzept dauerhaft übernommen werden sollte.

(Bilder: Blutspenderinnen, Text: Walburga Bauer)


Gedenkgottesdienst am Kirchweihsamstag

Trotz Corona hielten wir unter Einhaltung der vorgeschriebene Hygienevorschriften unseren alljährlichen Gedenkgottesdienst für unsere verstorbenen Vereinsmitglieder ab. Da unsere Vereins-Stub´nmusi "Verbandelt" heuer auf die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes verzichtete, war der Wiedererkennungswert der Trachtlermesse gegeben. Zwei unserer Kinder und Jugendlichen, sowie unser erster Vorsitzender Ferdinand Sebald und erste Schriftführerin Brigitte Sebald übernahmen den liturgischen Dienst. Weiter nahm unsere Vereinsfahne an der Messe teil. Von allen Besuchern  wurden Lieder der Schubertmesse sowie die Bayernhymne zum Abschluss gesungen.


  • DSC_0083-1
  • DSC_0087
  • DSC_0092
  • DSC_0094
  • DSC_0099
  • DSC_0103
  • DSC_0106
  • DSC_0111

(Bericht und Bilder: Walburga Bauer)


Ruaßkodertreim beim Burschenverein Mailing 21.02.2020

  • IMG-20200221-WA0011
  • IMG-20200221-WA0012
  • IMG-20200221-WA0018
  • IMG-20200221-WA0022
  • IMG-20200221-WA0034
  • IMG-20200221-WA0035
  • IMG-20200221-WA0036
  • IMG-20200221-WA0041
  • IMG-20200221-WA0042
  • IMG-20200221-WA0044
  • IMG-20200221-WA0045
  • IMG-20200221-WA0048
  • IMG-20200221-WA0049
  • IMG-20200221-WA0050
  • IMG-20200221-WA0051



Winterwanderung am 12.01.2020

  • DSCF6807
  • DSCF6811
  • DSCF6812
  • DSCF6822
  • DSCF6820
  • DSCF6819
  • DSCF6816
  • DSCF6825
  • DSCF6826
  • DSCF6828
  • DSCF6829
  • DSCF6853
  • DSCF6859
  • DSCF6863
  • DSCF6880


Impressionen unserer Weihnachtsfeier vom 21.12.2019

  • DSC_7929
  • DSC_7937
  • DSC_7942
  • DSC_7947
  • DSC_7971
  • DSC_7975
  • DSC_7980
  • DSC_7989
  • DSC_7991
  • DSC_8002
  • DSC_8004
  • DSC_8005
  • DSC_0002
  • DSC_1000
  • DSC_1003


Die anwesenden Kinder und Jugendlichen der Gaimersheimer Trachtler



Langjährige Mitglieder geehrt

von links: Ferdinand Sebald, Martin Wagner, Hans Karl, Ludiwg und Martina Hartmann und Brigitte Sebald


Verabschiedung von Maria Zientek nach 30-jähriger Jugendleitertätigkeit durch ihre Jugend in der Weihnachtsfeier

  • DSC_8114
  • DSC_8123
  • DSC_8132
  • DSC_8143
  • DSC_8147


Weihnachtsmarkt in Gaimersheim vom 13. bis 15.12.2019

  • IMG_6348
  • IMG_6349
  • IMG_6351

Unsere Stub´nmusi "Verbandelt" wurde von zweiten Bürgermeister und ersten Vorsitzenden des "Gremiums der Gaimersheimer Vereine" erstmals gefragt, ob sie nicht Lust hätten, während des Weihnachtsmarktes im Gaimersheimer Marktmuseum am 15.12.2019 das "Cafe International", musikalisch zu umrahmen. Sie nahmen das Angebot gerne an.



Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 19.10.2019

  • DSC_0805
  • DSC_0809
  • DSC_0811
  • DSC_0821
  • DSC_0823
  • DSC_0827
  • DSC_0828
  • DSC_0832
  • DSC_0833
  • DSC_0842
  • DSC_0845
  • DSC_0846
  • DSC_0853
  • DSC_0854
  • DSC_0856

(Bei Vollbildansicht, bitte Cursor auf Bildmitte setzen und danach auf Doppelpfeil rechts oben im Bild klicken. Dankeschön!!!)


Die Ergebnisse der Neuwahlen am 19.10.2019

(vorne von links: Silvis Federzoni, Veronika Zientek, Franziska Pickl, Maria Zientek, Brigitte Sebald, Walburga Bauer; hinten von links: Ferdinand Sebald, Christian Zientek, Johannes Fürbacher, Josef Siegl, Sebastian Pickl, Michael Wagner, Thomas Bauer)

(Bilder: Bianca Wagner und Walburga Bauer)


Herbstvolksfest in Ingolstadt

Volksfesteinzug

  • DSC_0861
  • DSC_0863
  • DSC_0869
  • IMG-20190930-WA0011
  • IMG-20190930-WA0008
  • IMG-20190929-WA0011
  • IMG-20190929-WA0006
  • IMG-20190930-WA0024
  • IMG-20190930-WA0029

(Bilder: Peter Engelniederhammer und Steffi Braun)


Auftritt auf der Oid´n Wies´n z´Ingolstadt

  • IMG_6781
  • IMG_6789
  • IMG_6795
  • IMG_6827
  • IMG_6814
  • IMG_6808
  • IMG_6798
  • IMG_6835
  • IMG_6873
  • IMG_6874
  • IMG_6875_1
  • IMG_6879
  • IMG_6891
  • IMG_6896
  • IMG_6928

(Bilder: Alfons Ganser)


Franziska Pickl ist Teil des Donaugau-Repräsentantenpaares 2019

  • IMG-20190922-WA0008
  • IMG-20190922-WA0011



 Franziska Pickl mit Rafael Schmidt

(Bilder von Waltraud Betz und Viktoria Kasteneder)








 
Karte
Infos