Trachtenverein "Edelweiß" Gaimersheim e. V.
 

Martinsgänse (ca. 15 Stück)



Zutaten:

200 g         Magerquark

100 g         Zucker

1 Packerl   Vanillezucker

8 EL           Öl

6 EL           Milch

1                Ei

1/2 Prise    Salz

400 g         Mehl

1 Packerl   Backpulver

2 gestr. TL Speisestärke

Rosinen  


Zubereitung:

Quark, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, Öl und Milch nach und nach miteinander verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und Gänse ausstechen.
Diese nach Belieben Rosinenaugen setzen, auf ein Blech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C, Umluft 180°C) ca. 15-20 Minuten backen.

(Wie auf dem Foto gezeigt, kann die Martinsgans auch mit anderen Ideen verziert werden.)