Trachtenverein "Edelweiß" Gaimersheim e. V.
 

Drei-Königs-Krönchen


Zutaten für den Mürbteig:

375 gr.          Mehl

12 gr.             Backpulver

75 gr.             Zucker

1 Packerl      Vanillinzucker

1                    Eiweiß

5 Eßl.            Milch oder Wasser

150 gr.          Butter oder Margarine

6                    Äpfel

1                    Eigelb

                       etwas Milch

Zubereitung:

Knetteig herstellen und ca. 1 Stunde kühl stellen.

Mürbteig dünn ausrollen und Kreise in der Größe der Apfelhälften ausstechen. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Auf jeden Kreis eine Apfelhälfte legen. 24 Teigstreifen (ca. 1,5 cm breit) ausschneiden und kreuzförmig über die Apfelhälften legen. Leicht am Rand festdrücken. Das Eigelb mit etwas Milch verrühren und den Mürbteig damit bestreichen. Die Krönchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad) ca. 25 Minuten goldgelb backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Die Teigmenge reicht für ca. 12 Krönchen.

 
Karte
Infos